Wheelmap: Rollstuhlgerechte Orte übers Smartphone finden – bald auch für Windows 10 verfügbar – smartmobilefactory
 In Alles, News

Wheelmap: Rollstuhlgerechte Orte übers Smartphone finden – bald auch für Windows 10 verfügbar

Mithilfe der “Wheelmap-App” können Nutzer weltweit rollstuhlgerechte Orte finden und auch selber hinzufügen und markieren. So kann beispielsweise vor einem Museumsbesuch geprüft werden, ob dieses Gebäude rollstuhlgerecht ist und somit auch zugänglich. Nutzer geben hierfür Bewertungen in drei Farben ab. Grün steht für “komplett zugänglich” und mit Behinderten-WC, gelb für “eingeschränkt rollstuhlgerecht” und rot für “nicht rollstuhlgerecht”. Auf dem interaktiven Stadtplan sind die betroffenen Gebäude dementsprechend von den Nutzern gekennzeichnet.

Die Idee für “Wheelmap” stammt vom Sozialhelden e.V. aus Berlin. Angefangen mit einer Webseite für die Nutzer, kam später auch eine App für Smartphones hinzu. Zunächst für iOS, gefolgt von der Androidversion. Bei der iOS-Version und bei der gesamten Android-Version haben unsere Entwickler tatkräftig mitgewirkt. Seit August dieses Jahres entwickeln wir zusätzlich eine Smartphone-, Desktop- und Tabletversion für Windows 10. Das wichtigste Feature von Windows 10 ist die Integration der Sprachassistentin Cortana, sowie die Universal Windows Platform (UWP). Dadurch passt sich die Darstellung der App den entsprechenden Windows-Geräten automatisch an.

Windows 10 für mobile Endgeräte ist momentan nur als Preview erhältlich. Der Releasetermin für die Vollversion ist für Ende des Jahres vorgesehen. Somit war es für uns eine Premiere eine App für das Windows 10 Betriebssystem zu entwickeln. Passend zum Releasetermin Ende des Jahres, soll auch die Windows 10-Version von “Wheelmap” gelauncht werden.

 

     

Hier geht’s zur detaillierten App-Beschreibung von Wheelmap!

Recent Posts