Tätigkeitsbeschreibung Projektmanagement

Der Projektleiter nimmt bei uns viele verschiedene Rollen ein. Er ist das Sprachrohr zum Kunden, er ist der Übersetzer der fachlichen Anforderungen vom Kunden zur Entwicklung, sowie die Endkontrolle, der aus der Qualitätssicherung abgenommenen Features, usw. Er passt sich den jeweiligen Aufgaben und den Kundenanforderungen flexibel an, damit der Kunde professionell betreut wird. 

Im Einzelnen umfassen die Aufgaben eines Projektmanagers folgende Bereiche:

Betreuung des Teams

Der Projektmanager ist Ansprechpartner für das gesamte Team. Er erstellt die Vorgaben, übernimmt aber auch die beratende Funktion, wenn das Projekt zum stocken kommt.

Betreuung des Kunden

Im gesamten Verlauf des Projektes kümmert sich das Projektmanagement-Team um um die Wünsche des Kunden und passt die Zielsetzung gegebenenfalls an, um ein Höchstmaß an Kundenzufriedenheit zu erzielen.

Konzeption und Planung von Arbeiten

Ist die Kommunikation mit den Kunden erfolgt, entwerfen wir daraufhin ein Konzept, welches nach der Sichtung des Kunden in die Planung und Vorbereitung geht. Zeitgleich werden Zeit- und Projektpläne für einen kontinuierlichen Arbeitsablauf erstellt.

Erstellung von Angeboten

Ist der grobe Arbeitsaufwand eingeschätzt worden, erfolgt deren Kalkulation. Anhand dessen fertigen wir Ihnen ein fachgerechtes Angebot mit den zu erwartenden Kosten an.

Dokumentation

Zu Beginn erfolgt die exakte Dokumentation des Produktes in einem Lastenheft. In dieser Dokumentation gehen wir auf Inhalt, Ablauf, Aufbau und Ergebnisse eines Prozesses ein. Insbesondere geht die Smart Mobile Factory GmbH in der Verfahrensdokumentation auf die rechtlichen Anforderungen in Bezug auf Ordnungsmäßigkeit, Vollständigkeit, Sicherheit, Verfügbarkeit, Nachvollziehbarkeit, Unveränderlichkeit und Zugriffsschutz ein. Während des Produkteinsatzes wird die Anwenderdokumentation fortlaufend aktualisiert, damit auch aktuelle Ereignisse protokolliert werden. Hier werden Fragen des Anwenders beantwortet, um die Effizienz des Produktes zu erfüllen. Für die exakte technische Dokumentation des Produktes während der Auftragserteilung nutzen wir Services, wie JIRA und Confluence. Beide Anwendungen erlauben die Dokumentation der ausgeführten Arbeitsschritte in der agilen Entwicklung. Die stetige Pflege der Betriebs- und Systemdokumentation erfolgt von Beginn an und garantiert einen lückenfreien Entwicklungsprozess.

 

* Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichwohl für beiderlei Geschlecht.