Herder Bibel – das meistgelesene Buch der Welt jetzt als App

Auftraggeber: Verlag Herder GmbH

Mit der Bibel-App des Verlags Herder haben Nutzer die Heilige Schrift auf ihrem Handy oder Tablet immer dabei. Neben der verlässlichen Bibel-Übersetzung wartet die App mit noch mehr praktischen Funktionen auf die Nutzer. Durch die persönliche Übersicht stehen die wichtigsten Funktionen sofort zur Verfügung. Dazu zählen unter anderem Lesezeichen, Notizen sowie Markierungen, die in der Schrift vorgenommen werden können. Die App bietet mithilfe der integrierten Lesepläne einen zusätzlichen Mehrwert für den Nutzer. Damit der Nutzer immer im Blick hat, wie weit er bereits gelesen hat, wird zusätzlich der Fortschritt des jeweiligen Leseplans angezeigt. Zu den einzelnen Artikeln sind außerdem Bilder und Karten verfügbar. Zudem zeigt ein Register die letzten Aktivitäten in der App an. Dieser Überblick kann den Nutzern helfen wieder, an dem Punkt in der App zu starten, an dem sie diese verlassen haben. Um das Lesen der Bibel noch einfacher und praktischer zu gestalten, ist auch eine Volltext-Suche in die App integriert.

Der Verlag Herder gehört zur Verlagsgruppe Herder, die mit einer über 200-jährigen Tradition zu den ältesten Verlagen in Deutschland zählt. Dabei liegen die Schwerpunkte des Familienunternehmens vor allem auf Veröffentlichungen rund um Theologie, Spiritualität, Erziehung, Pädagogik sowie Psychologie. Seit einigen Jahren unterstützen wir den Verlag Herder nun schon bei seinen Projekten und freuen uns auf viele weitere Zusammenarbeiten.

Umfang

  • iOS Development
  • Entwurf eines grundlegenden Bibelframeworks, sodass die App für White-Label-Nutzung vorbereitet sind

 

Mehrwert

  • Integrierung von Leseplänen, wie zum Beispiel   “In 30 Tagen durch das Markusevangelium”.
  • Verlässliche Bibel-Übersetzungen
  • Lesezeichen und Markierungen in der Schrift
  • Register mit den letzten Aktivitäten
  • Volltext-Suche

 

Technische Details

  • Epub-Reader Entwicklung mit Highlights und Bookmarks
  • lokale Suche innerhalb der Bibeln mittels Lucene
  • Tracking mit Piwik
  • Push Notifications