App-Entwicklung für Internetdienstanbieter 1&1 – smartmobilefactory
 In Pressemitteilungen

App-Entwicklung für Internetdienstanbieter 1&1

In der ersten Hälfte dieses Jahres soll es im Auftrag der STRATO AG zum Relaunch der 1&1-App für iOS kommen, die als technische Grundlage den gleichen Unterbau vorweist, wie die HiDrive iOS-App.  Nutzer sollen mit der geplanten Storage-App mobilen Zugriff auf Ihre gespeicherten Dateien haben und von überall darauf zurückgreifen können. Für die 1&1-Online-Storage iOS -App ist eine Version geplant, die sich an der HiDrive-App orientiert. Als Basis-Technologie kommen hier verschiedene, für STRATO entwickelte Frameworks zum Einsatz, um schnellstmöglich auch andere Marken des Konzerns mit der gleichen Technologie bedienen zu können.

Die ursprünglichen Funktionen des Online-Speicherdienstes von STRATO umfassen das Hochladen von Bildern, Musik und Dokumenten, einen unbegrenzten Zugriff auf die online gespeicherten Dateien sowie das Teilen der Dateien. Auch die 1&1-App wird den Online-Speicher als Grundlage aufweisen, jedoch auch mit erweiterten Features angeboten. So wird u.a. der ScanBot den Kunden als nützliche Erweiterung dienen. Wichtige Dokumente können fortan via Smartphone abfotografiert, hochgeladen und automatisch in ein PDF gescannt werden.

1&1 gilt als einer der größten Internet-Provider und ist, ebenso wie die STRATO AG, ein Teil des United Internet Konzerns. 1&1 bietet Produkte im Webhosting und Access-Segment an, wobei oft auf die technische Infrastruktur anderer Netzbetreiber, wie die Deutsche Telekom, zurückgegriffen wird. Seit 2011 treten 1&1 und die Telekom zusammen bei DSL und Mobilfunk-Produkten auf.

Seit 2010 bietet STRATO den Cloud-Speicher HiDrive an, auf den mobil via Apps sowohl in der iOS-Version, der Android-Version und von Windows-Phones zugegriffen werden kann. Seit 2015 hat die Smart Mobile Factory GmbH die Weiterentwicklung der HiDrive-App für iOS übernommen.

 

Hier geht’s zur detaillierten App-Beschreibung von 1&1!

 

Recent Posts