365Active App – Wir unterstützen bei der Entwicklung – smartmobilefactory
 In Pressemitteilungen

365Active App – Wir unterstützen bei der Entwicklung

Die bereits bestehende iOS- und Android-App 365Active von 365FarmNet, mit der man unter anderem Zeiten und Dokumentationen in der Landwirtschaft systematisch erfassen oder aber Maschinen und Anbaugeräte mit Hilfe von Beacons tracken kann, wird aktuell mit unserer Unterstützung weiterentwickelt und verbessert. Die App funktioniert in Verbindung mit 365ActiveBoxen und der 365FarmNet Plattform, welche Teil des 365FarmNet Systems sind. Die Nutzer erhalten so einen Überblick über ihren landwirtschaftlichen Betrieb und können beispielsweise ihre Maschinen und Geräte live verfolgen oder in einer Historie alle Aktivitäten auf dem Feld oder im Betrieb in der App einsehen. In der Hofkarte werden sämtliche derzeitige Fahrspuren und die der vergangenen zwölf Stunden sowie alle Mitarbeiter und Anbaugeräte angezeigt. Dazu kommt eine minutengenaue Erfassung aller Feld-, Straßen- und Stillstandszeiten.  Für das Unternehmen bedeutet dies eine enorme Zeitersparnis, eine Betriebsoptimierung durch die detaillierte Maßnahmenanalyse und genaue Abrechnungen mit Hilfe des schlauen Trackings. Außerdem werden Effizienzpotenziale aufgezeigt und der Dokumentationsaufwand minimiert.

Eine wesentliche Optimierung war die Umsetzung einer neuen Software-Achitektur in die iOS App. Clean-Architecture in Verbindung mit dem Reactive-Framework RxSwift fanden dabei Anwendung. Weitere Optimierungen betrafen z.B. den Einbau von anwenderfreundlichen Dialogen und die Integration von anspruchsvollen Funktionen, wie u.a. einem nutzerfreundlichen Onboarding, um die wichtigsten Funktionen der App vorzustellen. Die Apps stehen nun über eine REST-Schnittstelle in ständiger Kommunikation mit dem gesamten 365FarmNet-System.

Technisch anspruchsvoll war zudem die Integration der Beacons. Diese verbinden die virtuelle 365FarmNet-Umgebung mit den landwirtschaftlichen Maschinen des Betriebs. Dadurch ist es möglich eine genaue Dokumentationen über die Abläufe auf den Feldern anzufertigen, da zu jedem Zeitpunkt bekannt ist, welche Fahrzeuge und Geräte in Benutzung waren. Beacons können nachträglich in allen landwirtschaftlichen Geräten eingebaut werden, sodass auch ältere Betriebe damit ausgerüstet und modernisiert werden können.

 

     

Hier geht‘s zur detaillierten App-Beschreibung von 365Active!

 

Recent Posts