Kontaktieren Sie uns!

Neue Smartphone-App für innerbetriebliche Sicherheits- und Notfallkommunikation

01.11.2015

Das Unternehmen Smart Mobile Factory GmbH entwickelt zurzeit eine Applikation für Smartphones, die die innerbetriebliche Kommunikation im Ernstfall verbessern und vereinfachen soll. Bei der Entwicklung handelt es sich um eine Anwendung, welche sowohl für die iOS-, als auch für die Androidpattform konzipiert wird, und in Verbindung mit bestehenden hoch verfügbaren Backendsystemen des Auftraggebers die werksstätteninterne Gefahrenmeldung und Notfallreaktion verbessern und erweitern wird.

So wurde in diesem Projekt die Idee der willensabhängigen Alarmauslösung vordergründig bearbeitet. Im Gegensatz zu Totmannschaltern oder Ruhealarm, also sogenannten willensunabhängigen Alarm, ermöglicht die Sicherheits- und Notfallkommunikations-App per Knopfdruck Hilfe anzufordern beziehungsweise auf eine allgemeine Gefahr hinzuweisen. Letztere Funktion alarmiert weitere Nutzer, die die aktivierte App auf ihrem Smartphone installiert haben.

Alle Endgeräte sind mit einem Backendsystem verbunden, welches auf den bisherigen Serversystemen des Auftraggebers nachgerüstet werden kann. Dieses Hintergrundsystem dient als Meldezentrale und Leitstand zur Koordination der Mitarbeiter und Ressourcen. Beim Auslösen eines Alarms kann das Smartphone vom Leitstand geortet werden.

Um Ausfallzeiten der Endgeräte zu vermeiden, wurde eine Akkustandsüberwachung im Leitstand implementiert. So wird bei zu niedrigem Ladestand ein “Akkualarm” ausgelöst, um eine kontinuierliche Meldebereitschaft zu gewährleisten.

Die Installation der App wir ab Frühjahr 2016 möglich sein und wird vom IT-Bereich des Unternehmens übernommen.
Pressematerial