Kontaktieren Sie uns!

Herder Verlag digitalisiert Beobachtungsbögen zur sprachlichen Entwicklung von Kindern

19.02.2016

579-herder-verlagDas Freiburger Verlagshaus Herder beauftragte das Entwicklerteam der Smart Mobile Factory GmbH mit der Digitalisierung der Beobachtungsbögen für Kindergärten. Dabei handelt es sich um Fragebögen, die dazu eingesetzt werden die sprachliche Entwicklung eines Kindes gemäß seines Alters jährlich einzuordnen und zu beurteilen. Durch die daraus gewonnenen Einschätzungen können gegebenenfalls erzieherische Maßnahmen eingeleitet werden, um Missständen entgegenzuwirken. Im ersten Schritt ist eine Digitalisierung und Vereinheitlichung der Darstellung der Bewertungsbögen verschiedener Autoren vorgesehen.

Die Umsetzung erfolgt mithilfe einer für mobile optimierten Webseite. Dabei betrifft die Digitalisierung nicht nur die Fragebögen, sondern auch nachrangige Prozesse wie die Auswertung und die Auswahl von Handlungsempfehlungen für die Erzieher/innen. Besonders die Übersichtlichkeit der sprachlichen Entwicklung eines Kindes profitiert von der digitalen Umsetzung. Zudem vereinfacht es für Kindertagesstätten und deren Träger die Materialbeschaffung und die Erstellung von Statistiken. Ein erster Testlauf mit ausgewählten Kindertagesstätten, sowie Betreuern und Betreuerinnen wird Mitte des ersten Quartals 2016 stattfinden.

Die für Desktops und Tablets optimierte Web-Applikation wird voraussichtlich im Sommer 2016 fertig gestellt.

Auf der diesjährigen Didacta Messe in Köln wird Herder das Produkt zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorstellen. Interessierte Besucher finden das Verlagshaus in Halle 8.1, Stände C021, G041.

Pressematerial